hoffentlich mehr als weniger zurück

Ich habe in der letzten, längeren Zeit nichts mehr von mir hören lassen. Ich brauchte einfach mal ein bisschen Zeit für mich. Zumindest dachte ich das. In den letzten Monaten habe ich versucht mein Leben in der Griff zu kriegen, Erwartungen zu erfüllen und vernünftige Entscheidungen zu treffen. Ich hab es geschafft. Ich habe mein Leben umgekrempelt und ich bin verdammt unglücklich damit. Am liebsten würde ich heute noch alles hinschmeißen und von vorne anfangen. Aber ich tue es nicht. Immerhin hat man Verantwortungen, Verpflichtungen… und eine scheiß Angst vor Veränderung. Ich tapse also lieber weiterhin unglücklich vor mich hin, weil ich zu feige für die alternativen bin. Ich werde ab jetzt hoffentlich wieder öfter hier meinen Frust über mich selbst und die Weld heraus lassen, bis ich den Mut aufgebracht habe alles was ich mir aufgebaut habe wieder umzuschmeißen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s